Stell dir vor, du verkaufst digitale Röntgengeräte, aber deine digitalen Röntgengeräte werden auf Google kaum gefunden. Du wärst mit deiner neuen Website nicht sehr glücklich!

Dieser Ausgangslage haben wir uns gestellt und geschafft, dass ganz viele Keywords nun Top-Platzierungen erreichen. Potenzielle Kunden können jetzt viel einfacher mit Schweizer Röntgen reden.

5. August 2019

Text: Pascal Widmer

Unsere Massnahmen 

Position-Tracking und Konkurrenzanalyse

Position-Tracking und Konkurrenzanalyse

Wissen ist Macht! Und darum messen wir. Wir verfolgen die Keywords rund ums Thema «digitales Röntgen» und sehen, wie gut sie im Vergleich zur Konkurrenz abschneiden.

Denn nur wer weiss, was die Konkurrenz macht, kann ihr einen Schritt voraus sein. 

Inhaltliche Anpassungen

Inhaltliche Anpassungen

Inhalte der Website müssen mit den Suchanfragen weitgehend übereinstimmen, sonst fühlt sich der Suchende missverstanden und springt wieder ab.

Entsprechend der eingehenden Suchanfragen passen wir Inhalte laufend an, damit möglichst viele Besucher die Website erst als zahlende Kunden wieder verlassen.

SEO-Landingpages

SEO-Landingpages

Google findet viel Text super. Weil wir das wissen und weil es zum Thema «Digitales Röntgen» viel zu erzählen gibt, haben wir verschiedene SEO-Landingpages in die Website integriert, die dem Besucher jeweils ein Thema näher bringen sollen. 

Das Thema steigt im Ranking und die Besucher finden einfacher, wonach sie suchen.

Google, wir und Schweizer Röntgen like that!