Die «richtigen» Keywords im Online Marketing heissen Longtail-Keyword

Die «richtigen» Keywords im Online Marketing heissen Longtail-Keyword

Die richtigen Worte finden ist entscheidend.

Wie im echten Leben, so ähnlich verhält es sich online. Finden Sie in einer Unterhaltung die richtigen Worte, läuft es in der Regel nach Ihren Vorstellungen. Wenn nicht, wird es schwierig, Ziele zu erreichen und Meinungen zu vertreten. Nur das Sie in einem persönlichen Dialog immer noch die Möglichkeit haben, einen verbalen Lapsus auszugleichen, indem Sie unklare Aussagen in einer Unterhaltung nachträglich richtig stellen können. Das bleibt Ihnen bsw. in einem Blog oder auf Ihrer Website verwehrt. Deshalb ist es von zentraler Bedeutung, von vornherein die richtigen Worte zu finden und anzuwenden. Natürlich reden wir hier über den Begriff der Keywords, spezifisch über Longtail Keywords.
 

Weshalb Longtail Keywords?

Innerhalb des Online-Marketings steht der Begriff Long Tail Keyword oder auch Longtailkeyword für Keywords, die nur in Nischen vorkommen. Benutzt wird der Begriff hauptsächlich für die Suche im Internet. Oft bestehen Long Tail Keywords aus mehreren bis – in der Theorie – unendlich aneinandergereihten Wörtern. Wichtig: Sogenannte Longtail Keywords werden zwar nicht so häufig gesucht, ergeben aber mehr als 70% aller Suchanfragen im Internet.
 

Einsatz von Longtail Keywords

Wie wäre es als Computerhändler auf Platz 1 für das Keyword «Computer» zu ranken? Ein Traum, aber sehr unrealistisch oder aber äusserst kostenintensiv. Denn das Keyword «Computer» mag zwar ein häufig gesuchtes Keyword sein, wird Ihnen jedoch nicht unbedingt helfen Computer zu verkaufen. Wenn hingegen jemand nach «günstiger PC für den Business Bereich» sucht, dann zeigt er ganz klar, dass er an einem Kauf interessiert ist. Was bedeutet das nun? Fokussieren Sie sich lieber auf mehrere gezielte Longtail Keywords, als auf ein sehr generisches Keyword. 

  • Longtail Keywords erzeugen kürzere Trefferlisten und verringern somit den Optimierungs Aufwand (SEO) bei Suchmaschinen.
  • Die Qualität der Besucher einer Webseite wird deutlich gesteigert. Ein Besucher besitzt eine hohe Qualität, wenn er Interesse an dem Angebot zeigt, entweder durch einen Kauf oder durch Anfragen von mehr Informationen. Das kommt zum einen daher, dass durch die Länge des Keywords die Suche stark spezifiziert wird, und zum anderen davon, dass Nutzer, die mit einem Long Tail Keyword suchen, statistisch gesehen eine höhere Absicht haben, etwas zu kaufen oder mehr darüber zu erfahren.
  • Da Sie durch Longtail Keywords klar weniger Mitbewerber haben, senken Sie die Kosten pro Klick (CPC), da diese Art der Schlüsselwörter von den Werbungskosten bei Kampagnen günstiger sind.
  • Die Summe der Suchanfragen von Longtail Keywords kann höher sein, als die von wenigen allgemeinen (= generischen) Keywords.

Tipps zum Einsatz

Sie sehen also, es lohnt sich, bei der Wahl seiner Keywords etwas mehr Aufwand zu betreiben. Je spezifischer Sie Ihre Produkte beschreiben, desto höher kann das Ranking bei Google sein und desto grösser Ihre Chance an potentielle Käufer zu gelangen. Darüber hinaus haben Sie weitere Möglichkeiten Ihre Keywords optimal zu wählen oder zu optimieren.

 

Beobachten Sie die Konkurrenz!

Geben Sie dazu Ihre Keywords auf Google ein und sehen Sie, welche Webseiten dafür ranken. Sie erfahren schnell mit welchen Seiten Sie konkurrieren und wie schwer es sein wird, für einen gewissen Begriff zu ranken. Schauen Sie sich auch die Websites Ihrer wichtigen Wettbewerber an und notieren Sie Begriffe, die Ihnen auffallen. Diese müssen nicht zwingend auch für Ihr Unternehmen passen, aber es könnten einige dabei sein, die auch für Sie interessant sind.

 

Binden Sie Mitarbeiter und Aussenstehende ein

Brainstormen Sie nicht alleine, reden Sie mit Kolleginnen und Kollegen Ihres Betriebs. Laden Sie unterschiedliche Abteilungen zu einer Brainstorming Session ein. Unterhalten Sie sich auch mit bestehenden und potenziellen Kunden.

 

Verwenden Sie Keyword Tools

Wenn Sie Ihre Keyword-Liste erstellt haben, können Sie mit Keyword-Tools noch weitere Daten über die Wichtigkeit Ihrer Keywords einholen.

Es gäbe noch viele Tipps zu möglichst optimalen Keywords. Auch das Umfeld spielt eine wichtige Rolle, der Veröffentlichungs-Zeitpunkt kann ebenfalls ein Aspekt sein etc. etc. Und dann ist da natürlich noch der Zeitfaktor. Wer hat schon die Zeit, sich intensiv mit diesen Dingen zu befassen, die grundsätzlich nicht zu seinen Kernkompetenzen zählen? Professionelle Unterstützung im Online-Marketing erhalten Sie durch Spezialisten, welche sich Tag für Tag mit diesen Themen auseinander setzen. Dadurch erlangen Sie auch die Sicherheit, immer auf dem neuesten Stand in einer sich rasant verändernden Welt zu sein. Eines können wir Ihnen jedenfalls versprechen. Mit der Abteilung für Gestaltung treffen Sie immer die richtigen Worte und damit Ihre Kunden inmitten ihrer Kauflust.


Wir sind eine erfahrene E-Marketing-Agentur und ein verlässlicher Partner.

Schreiben Sie uns, damit wir Ihr nächstes Projekt besprechen können.
 

Pascal Widmer

pascal@abteilung.ch
+41 44 500 10 20